User Interface Design

Professionelles User Interface Design betrachtet die konzeptionellen, visuellen und funktionalen Elemente und Eigenschaften einer grafischen Benutzeroberfläche. Diese vielfältigen Steuerungssysteme sind in den heutigen Produktwelten der zentrale Kontaktpunkt des Menschen mit einem Produkt, einem medizintechnischen Gerät oder einer Maschine. Ein gut gestaltetes Userinterface erlaubt dem Menschen die einfache und intuitive Handhabung von komplexen Produktfunktionen. Diese Interaktion mit dem Produkt ist ein zusätzlicher Aufgabenbereich einer ganzheitlichen Designentwicklung. Hier wird an der Schnittstelle zwischen Mensch und Produkt, mit mentalen Modellen, klarer Informationsarchitektur und Gespür für den Anwender entwickelt.

Um eine Benutzerschnittstelle für den Menschen nutzbar und sinnvoll zu gestalten, muss sie auf seine Bedürfnisse, Kenntnisse und Fähigkeiten angepasst sein. In einzelnen Schritten entwickeln wir aus analytischer Betrachtung erste Konzepte, aus Ideen und Anforderungen entstehen Bedienabläufe und Screenlayouts.

Vom ersten Mockup bis zur Umsetzung der gesamten Steuerungsfunktionen und Designelemente begleiten wir Sie auf dem Weg zur Emotionalisierung Ihres Produktes durch Begeisterung in der Handhabung des User Interfaces.

4

Weitere Rubriken

Good to know...

Ein kleines Glossar, das die Verständigung über Design vereinfachen soll. Zum Glossar
"Industriedesign"

Industriedesign (Industrial Design) oder Produktdesign befasst sich mit dem Entwurf serieller gefertigter Produkte. Man unterscheidet im Industriedesign im wesentlichen zwei Bereiche: a) das Gestalten von Konsumgütern und b) das Gestalten von Investitionsgütern. Zu Konsumgütern gehören Möbel, Sanitärprodukte und elektronische Produkte, während sich das Investitionsgüterdesign auf Designentwicklungen von Produktionsanlagen, Medizin- und Laborgeräten, also mit Produkten für professionelle Anwendungen konzentriert. Der Designer arbeitet in diesen Projekten häufig in einem interdisziplinären Team, seine Aufgaben umfassen die Formfindung, die Markenentwicklung und die Optimierung der Funktion unter besonderer Berücksichtigung der Bedürfnissen einer Zielgruppe.

Der Industriedesigner ist, im Gegensatz zum Künstler nicht Gestalter von Unikaten, sondern von Produkten, die in einer seriellen Produktion hergestellt werden.


Kontakt

Kontakt

defortec GmbH
Breitwasenring 15
72135 Tübingen/Dettenhausen

Telefon: 07157/72118-20
Fax: 07157/72118-50
info@defortec.de