RTE Sonic TC

Innovative Materialprüfung

Die Anlage Sonic TC arbeitet mit einer völlig neuen und revolutionären Technologie. Die Prüfobjekte, wie beispielsweise Bremsscheiben, werden durch einen kurzen mechanischen Impuls in Schwingung versetzt und der enstehende Ton wird über ein Hochleistungsmikrofon und eine spezielle Software ausgewertet.

Prägnantes Design

Durch den Einsatz von Schall bei der Materialprüfung können Techniken mit hohem Energieverbrauch, wie Röntgensysteme oder chemische Prüfverfahren, vermieden werden. Die Gesamstruktur ist durch vielfältige Verstellmöglichkeiten an unterschiedlichste Gegebenheiten anpassbar. Das Design präsentiert selbstbewusst, aber professionell eine smarte und umweltfreundliche Prüftechnologie.

www.rte.de

www.design-center.de

Zur Projektübersicht

Weitere Rubriken

Good to know...

Ein kleines Glossar, das die Verständigung über Design vereinfachen soll. Zum Glossar
"iF product design award"

Ein wichtiger internationaler Designpreis, der jährlich von iF International Forum Design GmbH veranstaltet wird. Seit 1954 finden diese Designausschreibungen statt, die sich mittlerweile zu einer Serie von sechs Wettbewerben in unterschiedlichen Kategorien entwickeln haben. So gibt es neben dem klassischen iF product design award folgende weitere Wettbewerbe:
iF communication design award, iF design award China, iF material award, iF brand award, iF concept award.
An den einzelnen Wettbewerben nahmen 2002 etwa 5000 Beiträge aus den Bereichen Kommunikation-, Industrie- und Produktdesign teil.