Aktuelles von defortec

13.03.2015

Turning Days Süd

Die Fachmesse TURNING DAYS SÜD präsentiert in Villingen-Schwenningen Innovationen, neue Technologien und Anwendungen für die Zielgruppe der Dreh- und Frästeilehersteller.

Rund 250 Aussteller zeigen auf über 8.200 m2 Ausstellungsfläche in fünf Messehallen ihre Produkte und Dienstleistungen. Unter den Ausstellern sind viele bekannte Branchenführer und deren Zulieferer.

Unser Kunde Dürr Ecoclean, der mit seinen innovativen Standardanlagen und individuell angepassten Reinigungssystemen weltweit die Reinheitsanforderungen unterschiedlichster Branchen (Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Lebensmittelindustrie, etc.) erfüllt, zählt ebenfalls zu Ausstellern.

Dürr Ecoclean deckt das gesamte Spektrum der nasschemischen Reinigungstechnologie ab. Ob mit wässrigen Reinigern, umweltverträglichen Kohlenwasserstoffen oder innovativen polaren Lösemitteln - das Ergebnis ist die zuverlässige Abreinigung von Verschmutzungen verschiedenster Art.

Zu entdecken während den TURNING DAYS SÜD, die vom 14. -17. April auf dem Messegelände in Villingen-Schwenningen statt finden. Dürr Ecoclean GmbH - Stand E-38


08.01.2015

Online-Portfolio 2015

Unser aktuallisiertes Online-Portfolio steht für Sie zum Download bereit.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Leistungsfähigkeit von defortec. Wir entwickeln visionäres Industriedesign und intelligente Lösungen für den Erfolg unserer Kunden.

Unsere Expertise umfasst neben Produkt- und Userinterfacedesign vor allem das Design von Investitionsgütern, also die Designentwicklung technisch komplexer Produkte von Laborgeräten bis zur Spritzgußmaschine. Kurz: Wir können Hightech!

Portfolio als PDF downloaden


02.01.2015

Neujahrsgruß aus Dettenhausen

Wir bedanken uns dafür, was wir gemeinsam mit unseren Kunden im ereignisreichen Jahr 2014 alles bewegen konnten aber auch für das Vertrauen, dass Sie in unsere gestalterische und konstruktive Kompetenz gesetzt haben. Hierauf sind wir sehr stolz und ebenfalls sehr dankbar!

Wir freuen uns auf die kommenden Herausforderungen des Jahres 2015 und weiterhin auf eine erfolgreiche und partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Das gesamte defortec-Team wünscht Ihnen für das neue Jahr Zufriedenheit, Glück aber vor allem Gesundheit.


06.11.2014

"Was will man mehr?!"

Dr. Ing. Thorsten Thümen, Manager Process Engineering & Systems, Ferromatik Milacron GmbH

„Design spielt in allen Bereichen eine immer stärkere Rolle. Daher war es unser Anliegen mit Hilfe eines neuen Produktdesigns den geplanten Imagewandel der Firma zu stützen und eine eindeutige Markenidentität zu schaffen. Ein wesentlicher Baustein für unseren Erfolg liegt in der guten und freundschaftlichen Zusammenarbeit mit defortec. Die Zusammenarbeit ist einfach, konstruktiv und lösungsorientiert. Der „Wow-Effekt“ bei den Erstvorstellungen unserer neuen Produkte war mehr als positiv und als Bonus obendrauf gab es noch den iF Product Design Award 2014 und eine Nominierung beim German Design Award 2015. Was will man mehr?!“


22.08.2014

Design trifft Technik

Die AMB ist das Branchen-Highlight des Jahres 2014 – mitten in Europas führender Hightech-Region.

Der Faktor Design im Maschinenbau gewinnt zunehmend an Bedeutung. Solide Gestaltung gilt stärker denn je als wirtschaftlicher Faktor und als Unternehmenswert. Die Notwendigkeit eines markenstärkenden Designs erkennen immer mehr Unternehmen, da neben der Funktionalität der Anlagen immer öfter auch visuelle Anreize und ein hochwertiges Markenimage den Ausschlag für die Kaufentscheidung geben.

Auf der AMB Stuttgart treffen sich die führenden Köpfe aller bekannten Werkzeugmaschinen- und Werkzeughersteller. Dieses Jahr werden sie erneut vom Kunstkubus der mav im Eingangsbereich des Messegeländes empfangen. Unter dem Titel "Design trifft Technik" präsentieren sich defortec und andere ausgewählte Industriedesignbüros die durch ausgezeichnetes Design, innovative Ideen und intelligente Lösungen zu den erfolgreichsten der Branche zählen.

Ein Messeteam von defortec wird über die ganze Messezeit am Stand vertreten sein. Wir freuen uns über Ihren spontanen Besuch und über spannende Gespräche. Falls Sie mit uns einen persönlichen Termin vereinbaren möchten, dann schreiben Sie eine Email an info@defortec.de oder melden Sie sich unter
071 57 / 72 11 8 20. Sie finden uns im Kunstkubus des Eingangsbereiches Ost, Stand E1-100.

Unsere Kunden Licon MT ( Halle 5-D 56 ), Oerlikon ( Halle 1-C 58 ) und Kurt Breuning IRCO-Maschinenbau GmbH ( Halle 3-C 38 ) für die wir in der Vergangenheit bereits tätig sein durften, stellen dieses Jahr ebenfalls auf der AMB aus.

Die Messe AMB Stuttgart ist die internationale Ausstellung für Metallbearbeitung und hat sich in den letzten Jahren zu einem der Topevents der Maschinenbaubranche entwickelt. Aus nahezu 30 Ländern präsentieren über 1.300 Aussteller die neuesten Innovationen und Weiterentwicklungen aus den Bereichen der Werkzeugmaschinen, der Präzisionswerkzeuge und der zugehörigen Peripherie für die spanabhebende Metallbearbeitung. Aber auch Produkte aus den Bereichen Qualitätssicherung, Roboter, Werkstück- und Werkzeughandhabungstechnik u.v.m. werden dort vorgestellt.

Leichtbau und Verbundstoffe sind die Top-Themen auf der AMB 2014. Die Bereiche Automobilbau, Luftfahrt und Maschinenbau sind ohne Verbundstoffe nicht mehr denkbar. Die Bearbeitung von Verbundstoffen (bspw. Carbon) ist äußerst anspruchsvoll und bringt die Technik oft an ihre Leistungsgrenzen. Um die Werkstoffe marktgerecht zu bearbeiten, sind Genauigkeit, hohe Standzeiten, Ressourcennutzung und Energieeffizienz gefordert. Diesen Herausforderungen müssen sich Werkzeughersteller und Maschinenbauer stellen und effiziente Lösungen bieten, da dieser Trend eine immer größere Rolle spielen wird.