Qunfeng / Reinigungsfahrzeuge

Innovativ und vielseitig

Mit der Neugestaltung einer umfassenden Produkt-Serie von städtischen Reinigungs- und Sanitärfahrzeugen begleitet die chinesische Firma Qunfeng die neuerliche Einführung strengerer Umweltschutz-Gesetze in China. Diese Serie bietet umfangreiche Lösungen für sämtliche Sanitär- und Reinigungsaufgaben im urbanen Raum und fügt sich dabei durch ihre moderne Erscheinung optimal in die städtische Umgebung ein.

Moderne Produktfamilie

Zur Produktserie gehören neben einem Abfallwagen, einer Straßenkehrmaschine und einem Kanalreinigungsfahrzeug auch eine kleinere elektrische Kehrmaschine und ein Trinkwasseraufbereitungswagen. Dieses komplexe Fahrzeugsystem stellt mit seiner Bandbreite an Lösungen eine Weltneuheit dar und ist in seiner Erscheinung als visuell ansprechende Produktfamilie in diesem Sektor einzigartig.

 

Markenidentität durch Systemdesign

Das vielseitige Design, das auf die unterschiedlichen Strukturen und Funktionsbereiche aller Fahrzeuge anwendbar ist, verleiht den Fahrzeugen ein modernes und hochwertiges Aussehen. Das Design erzeugt zudem eine stake Markenidentität, die für eine starke Außenwirkung sorgt und harmoniert zudem mit den stets unterschiedlichen Führerkabinen, die jeweils durch den Kunden definiert werden.

Zur Projektübersicht

Weitere Rubriken

Good to know...

Ein kleines Glossar, das die Verständigung über Design vereinfachen soll. Zum Glossar
"Minimalismus"

Der Minimalismus findet sich in vielen Bereichen wieder unteranderen Kunst, Kultur und Design. Es beinhaltet eine Vereinfachung der Dinge. Die einheitliche Ästhetik und die Funktionalität stehen im Vordergrund. Populär wurde der Minimalismus in den 60er und 70er Jahren in den USA als Minimal Art. Im Design ist eine Reduzierung der Farben und Formen von minimalistischen Charakter. Es werden geometrische Primärformen eingesetzt, die Ausrichtung ist funktional, rational und kühl. In der Architektur wird mit einer glatten Oberflächengestaltung gearbeitet. Materialien wie Naturstein, Glas, Beton und Stahl werden dabei sehr gerne verwendet. Die modernen Gebäudeformen bestehen oftmals aus den einfachen geometrischen Grundformen und sehen damit sehr schlicht aus. Überflüssige Elemente werden einfach weggelassen dadurch wirkt das minimalistische Design sehr klar. Der Architekt und Designer Philippe Starck gehört zu den bekannten minimalistischen Vertretern.